Die Dümmen Group: Vom kleinen Familienbetrieb zum 
weltweit agierenden Jungpflanzenunternehmen.

Sonja Dümmen, Marketingverantwortliche der Dümmen Group, spricht über ihren Betrieb und die Zusammenarbeit mit Pöppelmann TEKU®.

Angefangen als kleiner Familienbetrieb hat sich die Dümmen Group in den letzten 50 Jahren zu einem führenden und weltweit agierenden Jungpflanzenunternehmen entwickelt. Und dennoch fühlt sich Sonja Dümmen immer noch wie in einer großen Gärtnerfamilie. An dem Hauptstandort in Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) werden mittlerweile pro Beet- und Balkonpflanzensaison ca. 6 Millionen Stecklinge in der Woche produziert. Von der Elite-Aufzucht in eigenen Laboren über die Mutterpflanzenproduktion in Äthiopen oder El Salvador bis zur Bewurzelung der Stecklinge bildet die Firma einen umfassenden Produktionsprozess ab.

Schöne Pflanzen verkaufen sich nicht von alleine.

Unter der Hausmarke RED FOX wird das Sortiment der Dümmen Group weltweit vertrieben. Darüber hinaus hat das Unternehmen gemeinsam mit der Marke „Mein schöner Garten“ vielfältige Pflanzenkollektionen für Endverbraucher entwickelt. Für Sonja Dümmen ist klar, dass sich eine schöne Pflanze dabei nicht von alleine verkauft. Die erfolgreiche Vermarktung der eigenen Pflanzen ist für die Dümmen Group ein wichtiges Thema. Und ein hochwertig bedruckter Pflanztopf bietet einen entscheidenen Mehrwert. Dass sich Sonja Dümmen dabei vollends auf die Erfahrung und Kompetenz von Pöppelmann TEKU® verlassen kann, ist für sie von großem Vorteil.

Dank modernster Druckverfahren kann Pöppelmann TEKU® den individuellen Ansprüchen der Dümmen Group stets gerecht werden. Um sie dabei noch mehr zu unterstützen, haben wir die Marketing-Trays der PT-Serie entwickelt. – Eine echte Alternative zu transparenten Trays. Denn sie bringen dank tief herabgezogener Seitenwände bedruckte Töpfe eindrucksvoll zur Geltung. Eine perfekte Verkaufsförderung, die das stimmige Marketingkonzept ideal abrundet. Zudem kann Sonja Dümmen tagtäglich von der Flexibilität und Lieferfähigkeit profitieren, um auch bei unvorhergesehen Kundenanfragen reagieren zu können. Die Tatsache, dass die gemeinsame Entwicklung ihres Unternehmens und die von Pöppelmann TEKU® nie still steht, motiviert Sonja Dümmen enorm. In einem Wort beschreibt sie diese florierende Zusammenarbeit mit „Kooperativ!“.

Weitere Episoden finden Sie hier.