Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region:

Ressourcenschonende

Kunststoffprodukte.

Wir machen das.

Ressourcenschonender.

 

Ein Praxisbeispiel.
VERANTWORTUNG

Nachhaltige Kunststoffverpackungen.

Seit über 30 Jahren bringen wir ökologisches Denken und wirtschaftliches Handeln in Einklang. Dabei schöpfen wir alle Möglichkeiten zur Materialeinsparung und zum Einsatz recycelbarer Werkstoffe aus.

 

Unter dem Dach der Initiative PÖPPELMANN blue®, die alle unsere Aktivitäten für einen geschlossenen Materialkreislauf bündelt, entwickeln wir unsere recycelbaren Kunststoffverpackungen. Unsere nachhaltigen Universalverpackungen bestehen zu 100 % aus Post-Consumer-Rezyklat. Diese Rezyklate werden aus den Verpackungsabfällen der Dualen Systeme gewonnen. Dazu tragen unsere Universalverpackungen das RAL-Gütezeichen, das die Herstellung aus Rezyklaten, die aus den Wertstoffsammlungen Gelber Sack oder Gelbe Tonne gewonnen werden, garantiert. Die Verpackungen sind nach Gebrauch wieder zu 100 % recyclingfähig.

 

Unsere nachhaltigen Kunststoffverpackungen eignen sich beispielsweise für:

 

  • Lebensmittel
  • Kosmetik
  • Pharma und Healthcare

 

Gerne finden wir für Sie Ihre nachhaltige Verpackungslösung!

Fragen Sie uns einfach!
RESSOURCENSCHONUNG

Die Zukunft gehört der Kreislaufwirtschaft. Das ist Konsens.

Aus der gemeinsamen Verantwortung für unseren Planeten und gegenüber zukünftigen Generationen haben sich im 21. Jahrhundert grundlegend neue Prämissen des Wirtschaftens ergeben. Eine dieser Prämissen lautet: Die Zukunft gehört der Kreislaufwirtschaft.

Denn der Weg zu einer echten Circular Economy ist eine der entscheidenden strategischen Herausforderungen sowohl für unser Unternehmen wie auch für die gesamte Kunststoffbranche. Daher stellen wir bei Pöppelmann uns bereits seit Jahren der Aufgabe, die Wende von der linearen Wertschöpfung zur Kreislaufwirtschaft zu gestalten.

Kunststoffgranulat

In gemeinsamer Verantwortung für morgen.

Die Zukunft gehört der Kreislaufwirtschaft.
Erfahren Sie mehr zu unserer Position zu diesem Thema.

Mehr erfahren.

Entdecken Sie unsere Produktentwicklung nach Maßgabe des Eco-Designs.

Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen stehen drei R, hinter denen sich die Schlagworte „Reduce“, „Reuse“ und „Recycle“ verstecken und die wir als Grundlage für unsere Produktentwicklung verstehen.

EcoDesign
Nachhaltige Verpackungen

Nachhaltige Verpackungen durch Materialeinsparungen.

Wir reduzieren den Materialeinsatz durch ressourcenschonende Artikelkonzepte und effiziente Produktionsverfahren. Unsere Reduce+ Serie überzeugt nicht nur hinsichtlich ihrer Optik und Funktionalität, sondern ganz besonders auch im Hinblick auf einen schonenderen Umgang mit Ressourcen.

 

Nachhaltige Verpackungen

Nachhaltige Verpackungen durch Mehrfachverwendung.

Wir entwickeln Produkte für die Konsumgüterindustrie, die für eine mehrfache Verwendung gedacht sind. So sorgt das modulare System unserer Rechteckschalen-Serie bei jeder Kombination stets für eine optimale Ausnutzung von E2-Kisten. Gleichzeitig können befüllte Kisten einwandfrei gestapelt und Lagerkapazitäten nahezu verdoppelt werden.

 Nachhaltige Verpackungen aus recyceltem Kunststoff

Nachhaltige Verpackungen aus recyceltem Kunststoff.

Wir erarbeiten zukunftsweisende Konzepte, um Wertstoffkreisläufe zu schließen. Entdecken Sie unsere Initiative PÖPPELMANN blue® und unsere in diesem Rahmen entwickelten, neuen Kunststoffverpackungen aus Post-Consumer-Recycling-Granulat (PCR), die mit dem deutschen Verpackungspreis 2019 ausgezeichnet wurden.

Nachhaltigkeit durch geschlossenen Materialkreislauf – Initiative PÖPPELMANN blue®.

Geschlossener Materialkreislauf

Umwelt- und Klimaschutz werden für den Verbraucher immer wichtiger. Doch der moderne Lebensstil ist eine Herausforderung für die Verpackungsdesigner als auch für die Umwelt: 25 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle erzeugen die Europäer jedes Jahr. Deshalb sehen wir uns als Industrieunternehmen im Bereich der Kunststoffverarbeitung in der Pflicht, unsere Produkte und Prozesse so umweltverträglich wie möglich zu gestalten. Mit dem Ziel, dass der Kunststoff unserer Verpackungen direkt aus dem Gelben Sack kommt und dort auch wieder landet. So wird der Rohstoffkreislauf komplett geschlossen. Dieses Handeln nennen wir PÖPPELMANN blue®.

 

Kunststoff ist ein wertvoller Rohstoff. Aktuell wird in Deutschland nur etwa die Hälfte des Kunststoffs aus dem Verpackungsabfall wiederverwertet. Wir wollen diese Quote erhöhen und aktiv zum Schließen des Rohstoffkreislaufs beitragen. Unsere nachhaltigen Verpackungen, Ausgießer und Baugruppen aus Recyclingkunststoff sind nach Gebrauch auch 100 % recyclingfähig, vorausgesetzt sie werden einem geeigneten Entsorgungssystem zugeführt.

PÖPPELMANN blue® im Detail

So leben wir Verantwortung in der Unternehmensgruppe Pöppelmann:

Nachhaltiges Wirtschaften ist seit Jahrzehnten Grundlage unseres Erfolgs. In unseren Entscheidungen stellen wir den langfristigen Mehrwert unseres Handelns in den Mittelpunkt. Diese Haltung sehen wir am besten beschrieben mit dem Begriff „Verantwortung“. Die übernehmen wir in unserer Arbeit ganz konkret jeden Tag aufs Neue – für unsere Mitarbeitenden und die Qualität unserer Produkte, für die natürlichen Ressourcen unserer Erde und die Region, in der wir zu Hause sind.

NACHHALTIGKEITSBERICHT 2019

Wir machen das. Besser. In gemeinsamer Verantwortung für morgen.

Die übernehmen wir in unserer Arbeit ganz konkret jeden Tag aufs Neue – für unsere Mitarbeitenden und die Qualität unserer Produkte, für die natürlichen Ressourcen unserer Erde und die Region, in der wir zu Hause sind.

 

In diesem Bericht legen wir dar, wie wir diese Verantwortung in unserem Unternehmen leben – und welche Ziele wir erreichen wollen und müssen.

 

 

 

 

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY

Ökologisch denken. Wirtschaftlich handeln.

Natürlich übernimmt Pöppelmann Verantwortung: Seit über 30 Jahren bringen wir ökologisches Denken und wirtschaftliches Handeln in Einklang – von der bewussten Entwicklung bis hin zur umweltgerechten Produktion.

 

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS. Ein ganzheitliches System für Corporate Social Responsibility, Compliance und Risikomanagement befindet sich zur Zeit im Aufbau. Und wir nehmen freiwillig teil am europäischen Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung.

 

UMWELTMANAGEMENT

Ökologisch denken.

Unser Erfolg ist eng verknüpft mit dem Wohlergehen der Mitarbeiter, Geschäftspartner und der Umwelt. Verantwortungsvoller Umgang mit Rohstoffen und Energie kennzeichnen unsere Philosophie.

 

Seit 1996 kommunizieren wir im Rahmen von EMAS offen über unsere Aktivitäten im Umweltschutz.In unserer konsolidierten Umwelterklärung berichten wir über unsere Umweltleistung an den Standorten in Lohne und Holdorf. Sie richtet sich an Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Öffentlichkeit, die an den Umweltaktivitäten unseres Unternehmens interessiert sind.

 

 

 

KONTAKT

Sie haben Fragen? Das FAMAC® Team beantwortet sie gerne.

Vor Ort

Unsere Vertriebsmitarbeiter kommen einfach zu Ihnen. Jetzt Termin vereinbaren.

+49 4442 982-3900

Montag bis Donnerstag:  8:00 –17:00 Uhr
Freitag:  8:00 – 15:30 Uhr

Per E-Mail

Rund um die Uhr. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Besser informiert. Mit dem FAMAC® Newsletter.

Pöppelmann FAMAC®