Organobleche Technologien Header Web
Technologien

Spritzgießen mit Organoblechen – mehr Funktion bei weniger Gewicht.

Bei Organoblechen handelt es sich um vorgefertigte Halbzeuge, die aus in Polymer getränktes Endlosglasfaser-Gewebe bestehen. Sie werden je nach Kontur zugeschnitten, aufgeheizt und direkt im Spritzgusswerkzeug umgeformt. Organobleche eignen sich vor allem bei flächigen, großen Bauteilen sowie Anwendungen, die hohen mechanischen Belastungen unterliegen, z. B. Crash-Test-Relevanz. Die geringe Dichte und die kurzen Prozesszeiten sorgen dafür, dass sich Organobleche vor allem in der Automobilbranche, im Flugzeugbau sowie in der Sicherheitstechnik immer größerer Beliebtheit erfreuen. Denn gerade im Vergleich zu Metallen, weisen Organobleche ein deutlich geringeres Bauteilgewicht auf – die Bauteile sind bis zu 50 Prozent leichter.

Organobleche ermöglichen effiziente Funktionsintegration.

Ein weiterer entscheidender Vorteil von Organoblechen ist die unkomplizierte Integration unterschiedlichster Funktionen. Die entsprechenden Bereiche werden einfach auf den Einleger gespritzt – so entfallen zusätzliche, aufwändige Nachbearbeitungsschritte. Bestimmte Bauteile müssen später lediglich angeclipst werden. Dabei bieten sie zudem eine optimale Kombination unterschiedlicher Materialeigenschaften: Festigkeit und Steifigkeit sind teilweise besser als beim Kompaktspritzguss.

Sitzschale aus Organoblech

Sitzschale aus Organoblech

Halter/ Stützplatte für Steuergeräte aus Organoblech

Halter/ Stützplatte für Steuergeräte aus Organoblech

<p>Sitzschale aus Organoblech</p>
<p>Halter/ Stützplatte für Steuergeräte aus Organoblech</p>

Die Vorteile von Organoblechen auf einen Blick:

  • Leicht. Gewichtseinsparungen von bis zu 50 % gegenüber Metallbauteilen.
  • Multifunktional. Effiziente Funktionsintegration von mehreren Bauteilen (formschlüssige Verbindung zum Polymer).
  • Stabil. Sehr hohe Festigkeit und Steifigkeit.
  • Wirtschaftlich. Keine aufwändigen Nachbearbeitungsschritte.
  • Schnell. Kürzere Prozesszeiten im Vergleich zu konventionellen duroplastischen Faserverbundwerkstoff.
Kontakt

Sie haben Fragen? Das K-TECH® Team beantwortet sie gerne.

Vor Ort

Unsere Vertriebsmitarbeiter kommen einfach zu Ihnen. Jetzt Termin vereinbaren

+49 4442 982-6010

Montag bis Donnerstag:  8:00 –17:00 Uhr
Freitag:  8:00 – 15:30 Uhr

Per E-Mail

Rund um die Uhr. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.