Gut, wenn alles leichter wird.  

Besser, wenn das aufs
ganze Projekt zutrifft.

 

Elektrik & Elekronik Komponenten

Funktionale Kunststofflösungen für weniger Bauteilgewicht.

Gerade im Automotive-Bereich steigen die Anforderungen konstant: Mehr Funktionen und kürzere Entwicklungszeiten bei weniger Bauteilgewicht. Genau für diese Vorgaben entwickeln wir entsprechende Lösungen, die neben höchster Funktionalität auch immer unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten entwickelt werden. Entscheidend dabei ist das Durchleuchten der Parameter Material, Konstruktion, Werkzeug und Prozess – um das Projekt so effizient wie möglich zu gestalten und natürlich, um das primäre Ziel zu verfolgen, am Ende ein möglichst leichtes Bauteil zu haben.

E&E Komponente
MuCell®

Mehrwerte auf einen Blick:

  • Wirtschaftlich: Funktionsintegration bei reduziertem Bauteilgewicht.
  • Dimensionsstabil: Verzugsreduzierung und Minimierung von Einfallstellen.
  • Schnelle Maßhaltigkeit: Weniger Iterationsschleifen, dadurch schnellere Serienfreigaben.
  • Leichtbau: Gewichtseinsparung durch Materialwechsel.  Polyamid Anwendungen konnten auf Polypropylen umkonstruiert werden.
ProFoam®

Mehrwerte auf einen Blick:

  • Flexibel: Keine Beschränkung in der Maschinengröße.
  • Dimensionsstabil: Verzugsreduzierung und Minimierung von Einfallstellen.
  • Wirtschaftlich: Funktionsintegration bei reduziertem Bauteilgewicht.
  • Belastbar: auch für faserverstärkte Kunststoffe geeignet.
Halter ECU
Halter ECU
Organoblech

Mehrwerte auf einen Blick:

  • Leichter: Gewichtseinsparungen von bis zu 50% gegenüber Metallbauteilen. 
  • Multifunktional: Funktionsintegration durch Aufspritzen von. Polymerkomponenten und Umspritzen von Metalleinlegern.
  • Wirtschaftlich: Entfall von Nacharbeitsschritten (One-shot-Process).
  • Stabil: Sehr hohe Festigkeit und Steifigkeit durch Einsatz unterschiedlicher Gewebe.
  • Schnell: Kürzere Prozesszeiten im Vergleich zu konventionellen duroplastischen Faserverbundwerkstoffen.
Metallsubstitution

Mehrwerte auf einen Blick:

  • Engineering: durch FEM Berechnungen sowie neuen Materialien können autark Lösungen anwendungsspezifisch ausgearbeitet werden.
  • Leichter: deutliche Gewichtsreduzierungen gegenüber Metallbauteilen.
  • Wirtschaftlich: Funktionsintegration bei reduziertem Bauteilgewicht und Substitution von Anbauteilen.
KONTAKT

Sie haben Fragen? Das K-TECH® Team beantwortet sie gerne.

Vor Ort

Unsere Vertriebsmitarbeiter kommen einfach zu Ihnen. Jetzt Termin vereinbaren

+49 4442 982-6010

Montag bis Donnerstag:  8:00 –17:00 Uhr
Freitag:  8:00 – 15:30 Uhr

Per E-Mail

Rund um die Uhr. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Besser informiert. Mit dem K-TECH® Newsletter.

Pöppelmann K-TECH®