Header CSR

Corporate Social Responsibility

Ökologisch denken. Wirtschaftlich handeln.

Natürlich übernimmt Pöppelmann Verantwortung: Seit über 30 Jahren bringen wir ökologisches Denken und wirtschaftliches Handeln in Einklang – von der bewussten Entwicklung bis hin zur umweltgerechten Produktion. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS. Ein ganzheitliches System für Corporate Social Responsibility, Compliance und Risikomanagement befindet sich zur Zeit im Aufbau. Und wir nehmen freiwillig teil am europäischen Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung.

Weitere Informationen:

Teaser Arbeitsweise Sav

Von Anfang an – eine bewusste Entwicklung:

  • Wir analysieren den Lebenszyklus unserer Produkte unter ökologischen Aspekten. 
  • Wir schöpfen alle Möglichkeiten zur Materialeinsparung und zum Einsatz recycelbarer Werkstoffe aus.
  • Wir versuchen stets, die bestmögliche ökologische Verträglichkeit zu erreichen.
Teaser Serienproduktion

Weniger ist mehr – eine umweltgerechte Produktion:

  • Wir setzen auf innovative Heiz-, Kühl- und Antriebstechnik sowie energieeffiziente Beleuchtung und IT. 
  • Wir bereiten unser Kühlwasser mehrfach auf. 
  • Wir vermeiden Abfall, wo immer es möglich ist.
  • Wir fertigen unsere Produkte ohne umweltschädliche Emissionen.
Code of Conduct

Klare Regeln für verantwortungsvolle Geschäftsführung.

Pöppelmann bekennt sich ausdrücklich zum GKV-Verhaltenskodex für die kunststoffverarbeitende Industrie. Dabei handelt es sich um eine freiwillige Vereinbarung, mit der die Mitgliedsunternehmen die Einhaltung globaler Forderungen an ethisches und moralisches Handeln sicherstellen wollen. Hierzu gehört auch, dass wir uns an Recht und Gesetz halten, einen fairen Wett­bewerb führen und verläss­liche Partner sind. Zudem fördern wir einen fairen und nachhaltigen Umgang mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern.

Weitere Informationen:

Zu unserem Bekenntnis zum GKV-Verhaltenskodex gehört auch, dessen Einhaltung sicherzustellen. Sollten Sie als Kunde, Lieferant, Dienstleister, Mitarbeitender oder sonstiger Stakeholder von Pöppelmann auf einen möglichen Verstoß gegen den Verhaltenskodex aufmerksam werden, wenden Sie sich daher bitte an den Compliance-Beauftragten der Pöppelmann Gruppe, Herrn Jürgen Nordlohne (E-Mail: compliance@poeppelmann.com).

GKV Siegel DE
Kontakt

Sie haben Fragen? Das Pöppelmann Team beantwortet sie gerne.

Vor Ort

Unsere Vertriebsmitarbeiter kommen einfach zu Ihnen. Jetzt Termin vereinbaren.

+49 4442 982-0

Montag bis Donnerstag:  8:00 –17:00 Uhr
Freitag:  8:00 – 15:30 Uhr

Per E-Mail

Rund um die Uhr. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Pöppelmann E-Mail Newsletter

Besser informiert. Mit dem Pöppelmann Newsletter.

Aktuelle Meldungen, wichtige Termine oder innovative Services – kompakt und übersichtlich für Sie zusammengefasst. Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen E-Mail Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über unser Unternehmen und über die Menschen, die dahinter stecken.