Zurück
Die Divisionen!

Innovative Kunststofflösungen und Verfahren auf der COMPAMED 2017.

Auf der internationalen Messe präsentiert Pöppelmann FAMAC® vom 13. bis 16. November u.a. das innovative Verfahren Rapid Prototyping sowie Lösungen zur hygienischen Mehrfachentnahme.

Über 800 Aussteller aus gut 40 Nationen werden im November zur COMPAMED auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet. Nach wie vor gilt die Messe für Komponenten, Vorprodukte und Rohstoffe für die medizinische Fertigung als eine der bedeutendsten Informations- und Kommunikationsplattformen der Branche. Die Bandbreite des Leistungsspektrums der Aussteller umschließt dabei den Materialbereich ebenso wie produktionstechnische Fragen, Aspekte der Qualitätskontrolle bis hin zu neuartigen Verfahren für konkrete Anwendungsbereiche. Pöppelmann FAMAC®, unser Spezialist für Funktionsteile und Verpackungen für die Lebensmittel- und Kosmetikindustrie sowie die Pharmaindustrie und Medizintechnik, ist selbstverständlich auch vertreten. In Halle 8b, Stand J32 hat das Fachpublikum die Möglichkeit, sich einen Eindruck von unseren vielseitigen Lösungen und innovativen Technologien zu verschaffen. Der Fokus liegt in diesem Jahr u.a. auf unseren durchdachten Kunststofflösungen, die eine hygienische Mehrfachentnahme gewährleisten. „Gleichzeitig möchten wir die Messe nutzen, um den interessierten Besuchern die Arbeitsweise von FAMAC® vorzustellen. Denn gerade in der Medizintechnik und in der Pharmabranche gilt es sicherheitssensible Kundenanforderungen systematisch und zuverlässig umzusetzen“, erläutert Gerhard Brock, Projektleiter bei Pöppelmann FAMAC®. Zusätzliche Sicherheit garantiert Pöppelmann FAMAC® durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem (nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2010) sowie das zertifizierte Hygienemanagementsystem HACCP. Für ein Höchstmaß an Sauberkeit besteht zudem die Möglichkeit, besonders empfindliche Kunststoffteile unter Reinraumbedingungen zu produzieren.

FAMAC® Sonderlösungen für die hygienische Mehrfachentnahme.

Um den hohen Erwartungen unserer Kunden in der Medizin- und Pharmaindustrie gerecht zu werden, legen wir nicht nur besonderen Wert auf höchste Qualität und wirtschaftlich optimale Lösungen: unsere erfahrenen Kunststoffspezialisten behalten bei den Entwicklungen neben den geforderten Eigenschaften ebenfalls die Bedürfnisse der Nutzer im Blick. So erhalten unsere Kunden Funktionsteile und Verpackungen, die sich durch eine sinnvolle und intelligente Gestaltung auszeichnen und zudem intuitiv benutzbar und fehlertolerant sind. Auf der COMPAMED wird unser FAMAC® Messeteam bereits praxiserprobte Sonderlösungen präsentieren. Wie beispielsweise das für die Schülke + Mayr GmbH entwickelte hygienische Verpackungskonzept. Die FAMAC® Lösung verhindert, dass bei der Produktentnahme Luft in die Verpackung gelangt oder sich Rückstände am Deckel bilden, wie dies bei bestehenden Lösungen oft der Fall ist. Hier haben wir einen Einschweiß-Ausgießer konzipiert, der von einem Ventil verschlossen wird und sich nur durch den Druck auf das Betätigungselement öffnet. So lässt sich das Produkt luftfrei entnehmen und behält seinen hygienischen Status über die Anwendungsdauer bei.

Schneller zur maßgeschneiderten Sonderlösung mit Rapid Prototyping.

Wir wissen, dass Zeit- und Kostenvorteile Schlüsselfaktoren für Erfolg am Markt sind. Um innovative Ideen für unsere Kunden schnell, effizient und kostengünstig in erfolgreiche Endprodukte umzusetzen, arbeiten wir mit Rapid Prototyping. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Kunden bereits in frühen Entwicklungsphasen individuelle Erprobungsmuster in unterschiedlichen Materialien zur Verfügung zu stellen. Prototypen, die dem endgültigen Teil sehr nahe kommen. So nahe, dass der Kunde seine Funktionen unter realistischen Bedingungen testen kann. Gerade zur Entwicklung von individuellen Sonderlösungen ist der Einsatz von Rapid Prototyping von besonderem Vorteil, denn mit unseren Prototypen im 3D-Druckverfahren beschleunigen wir die Abstimmung mit unseren Kunden und sparen so Zeit und Kosten.

Wenn Sie mehr über unsere effiziente Arbeitsweise, unsere individuellen Sonderlösungen für eine hygienische Mehrfachentnahme oder unsere innovativen Technologien erfahren möchten, freuen wir uns über Ihren Besuch auf der COMPAMED in Düsseldorf. Unser FAMAC® Messteam erwartet Sie in Halle 8b, Stand J32.