Rechteckschalen-Serie von Pöppelmann FAMAC®: Ressourcenschonung durch Effizienz.

Innovativ, ressourcenschonend und optisch ansprechend: die FAMAC® 3 in 1 Rechteckschalen für E2 Kisten komplettieren die Ansprüche unserer Verbraucher und zeigen, wie optimale Kapazitätenausnutzung in Zukunft aussieht.

Unter 80 Prozent beträgt die Auslastung der Ladekapazität heutiger Transportfahrzeuge. Dies zeigt die EHI-Studie „Trends in der Handelslogistik“. Eine Zahl, die in Zeiten von Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit nachdenklich macht. Wer jedoch einen Blick ins Innere der Transporter wirft weiß, wie sich dieser Wert generiert: spärlich beladene Euro-Paletten, halbgefüllte Kartons und E2-Kisten, die aufgrund nicht aufeinander abgestimmter Verpackungen nicht effizient genutzt werden können. Dieser geringe Volumennutzungsgrad bläht Logistikkosten, vor allem im Bereich der Lagerung und des Transports, unnötig auf. Zeit umzudenken!

FAMAC® Rechteckschalen reduzieren Logistikkapazitäten deutlich.

„Ein geringer Volumennutzungsgrad lässt Logistikkosten schnell in große Höhen steigen und bedeutet einen unnötigen Anstieg der CO2-Bilanz. Deswegen haben wir eine Verpackungsserie entwickelt, die optimal an die Ansprüche unserer Kunden angepasst ist und gleichzeitig den Aspekt der Ressourcenschonung aufgreift“, erläutert Marco von Döllen, Betriebsleiter FAMAC® Verpackungen. Mithilfe der FAMAC® Rechteckschalen-Serie gehört ungenutzter Platz in E2-Kisten der Vergangenheit an. Die Behälter, die Volumen von 600 ml bis 5.700 ml aufweisen, lassen sich individuell kombinieren und nach Befüllung einwandfrei stapeln. Aufgrund der idealen Abmessung für E2-Kisten und der einheitlichen Deckelgröße, sorgt jede Kombination stets für eine optimale Kapazitätenausnutzung. Daraus folgt ein jährliches Einsparpotential von bis zu 63 Prozent. Selbst bei gemischten Behältergrößen bietet die Serie eine effiziente Nutzung von E2-Kisten für bis zu 40 Gebinde. Das macht es leicht, auf Einweg-Kartons zu verzichten und auf die wiederverwendbaren E2-Behältnisse umzusteigen.

Berechnen Sie Ihr Einsparpotential.

Mit dem modularen System unserer Rechteckschalen-Serie schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern sparen auch noch bares Geld. Mit unserem neuen FAMAC® Vergleichsrechner haben wir ein Servicetool entwickelt, welches das jährliche Einsparpotential im Vergleich zu herkömmlichen Schalen und Eimern berechnet. Dabei ist es hinsichtlich der voreingestellten Berechnungswerte individuell anpassbar und intuitiv bedienbar. Berechnen Sie jetzt, wie hoch Ihr persönliches Einsparpotential durch unsere Rechteckschalen ist. 

Drei Vorteile in einer Produktserie.

Als FAMAC® 3 in 1 Serie überzeugen unsere Rechteckschalen nicht nur aufgrund der Ressourcenschonung und des Einsparpotentials. Sie vereinen noch dazu folgende Vorteile: Intuitives Design, individuell hochwertige Optik, sowie hervorragende Maschinengängigkeit. Das bedeutet zusammengefasst:

Intuitives Design

  • Abmessungen passend für E2-Kisten – mehr Behälter pro Verpackungseinheit
  • Optimale Nutzung der E2-Kisten bei gemischten Behältergrößen
  • Optimierte Nutzung der bestehenden Lagerkapazitäten

Individuell hochwertige Optik

  • Einheitliches Erscheinungsbild
  • Deckel mit In-Mould-Labelling
  • Große Öffnungslasche für komfortables Öffnen

Hervorragende Maschinengängigkeit

  • Eine Deckelgröße für alle Schalen
  • Ein Deckelmagazin für alle Größen
  • Schneller Formatwechsel an der Abfüllmaschine

Somit komplettiert unsere 3 in 1 Serie nicht nur die Ansprüche der Abfüller und Hersteller, sondern eröffnet gleichzeitig verkaufsstarke Vermarktungsoptionen.

Von Anfang an eine bewusste Entwicklung.

Als Verpackungsexperte in den Bereichen Lebensmittel und Pharmazie ist es nicht nur unser Anspruch, unseren Kunden stets die besten Lösungen anzubieten, sondern gleichzeitig so umweltverträglich wie möglich zu agieren. Deshalb berücksichtigen wir bereits bei der Entwicklung unserer Produkte die ökologischen Aspekte. 

„Während wir mit unserer Rechteckschalen-Serie die CO2-Bilanz verbessern wollen, streben wir mit unserer unternehmensübergreifenden Initiative PÖPPELMANN blue®, einen geschlossenen Materialkreislauf an“, erklärt Marco von Döllen. Dies ist möglich, indem einige unserer Produkte aus 100 Prozent Post-Consumer-Rezyklat bestehen, also Kunststoffabfällen, die durch den privaten oder gewerblichen Endverbraucher entstehen und im Gelben Sack entsorgt werden.

Weiterhin orientieren sich unsere Divisionen an den Aspekten Reduce, Reuse und Recycle, um Ressourcenschonung entlang der gesamten Lieferkette zu erreichen. Damit gehen wir sicher, dass wir einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff pflegen, während wir gleichzeitig innovative Lösungen bereitstellen. 

Sie möchten mehr über unsere ressourcenschonenden Verpackungen erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail! Gerne schicken wir Ihnen auch kostenlose Muster zu, damit Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen können.

Pöppelmann FAMAC®
Tel.: +49 4442 982-3900
Mail: famac@poeppelmann.com