„Ich bin eine GPN 241.“

Warum die GPN 241 so strapazierfähig ist und perfekt SAE-Schnellverschlussstecker schützt, erfahren Sie im neuen Film von Pöppelmann KAPSTO®.

Die Dichtkappe und unser KAPSTO® Mitarbeiter Jan Beckmann haben etwas gemeinsam. Was genau das ist? Die Antwort hierauf finden Sie im neuen KAPSTO® Film. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Optimaler Schutz von SAE-Schnellverschlusssteckern.

Die GPN 241, in fünf verschiedenen Abmessungen erhältlich, ist für SAE-Stecker mit Nennwerten von 8 mm bis 18 mm geeignet. Ein Vorteil ist der Außendurchmesser des Normschutzes, denn dieser verhindert die versehentliche Montage mit einem Quickconnector. Auf Kundenwunsch können wir die GPN 241 nach VDA Band 19 und ISO 16232 im speziell eingerichteten Sauberraum produzieren. Die Dichtkappe ist zudem richtig strapazierfähig: je nach Oberflächengüte des SAE-Steckers kann sie sogar eine kurzzeitige Druckbeaufschlagung von ca. 1 bar aushalten.

Genauso strapazierfähig: das Pöppelmann KAPSTO® Verkaufsteam.

Jan Beckmann und das gesamtes Verkaufsteam von Pöppelmann KAPSTO® behalten dank ihrer umfangreicher Produktkenntnisse und ihrer langjährigen Erfahrung stets den überblick und haben immer die passenden Antworten auf Ihre Fragen. Ganz gleich ob es dabei um das passende Schutzelement, eine individuelle Angebotserstellung oder den kostenlosen Musterversand geht. übrigens: Das gesamte Normprogramm finden Sie in unserem KAPSTO® Katalog. Oder rufen Sie uns einfach an: 04442 982-9100. Jan Beckmann und das gesamte KAPSTO® Verkaufsteam freuen sich auf Sie!

Wir machen das.