Zurück
Finden Sie Ihre TEKU® Lösung!

Volmary GmbH: Vom Saatguthandel zum erfolgreichen Familienunternehmen.

Bernd Wenninghoff, Key-Accounter der Volmary GmbH, berichtet über innovative Marketingkonzepte und die gute Zusammenarbeit mit Pöppelmann TEKU®.

Das Familienunternehmen Volmary, mit Sitz im westfälischen Münster, hat seinen Ursprung bereits in der 1925er Jahren. Damals handelte das Unternehmen noch mit gartenbaulichen Produkten und Saatgut. In den darauffolgenden Jahren wuchs das Unternehmen stetig. Und auch das Produktangebot vergrößerte sich rasch um zahlreiche Gemüse- und Kräuterpflanzen sowie Blumen und Stauden. Auf dem großen Pflanzen- und Informationshof in Münster werden neue Pflanzensorten gezüchtet. Hier können Kunden das große Pflanzensortiment besichtigen und sich von der erstklassigen Qualität überzeugen. Produziert werden die Pflanzen, die Volmary so erfolgreich unter dem eigenen Namen vertreibt, bei sorgsam ausgewählten Vertragspartnern. Selbständige Gärtnereien, die eines gemeinsam haben: die ausgezeichnete Qualität der Pflanzen, die sie produzieren.

Mittlerweile steht der Name Volmary nicht nur für erstklassige Pflanzen mit einem hohen Wiedererkennungswert, sondern auch für umfassende Vermarktungskonzepte. In der eigenen Marketingabteilung werden von sieben Marketing- und Vetriebsprofis neue Ideen und effektive Strategien u.a. zur Verkaufsförderung entwickelt. Hierzu zählen nicht nur bedruckte Pflanztöpfe, ansprechende Etiketten und vielseitiges Verkaufsförderungsmaterial, auch umfassende Social Media Aktivitäten gehören dazu. Der eigene Blog beispielsweise wird von vielen Endverbrauchern regelmäßig als willkommenes Informationsportal rund um das Thema Pflanzen genutzt.

Innovative Ideen steigern den Abverkauf.

Bereits seit vielen Jahren arbeitet das Münsteraner Unternehmen sehr erfolgreich mit Pöppelmann TEKU® zusammen. Bei der Zusammenarbeit ist der Volmary GmbH nicht nur Zuverlässigkeit besonders wichtig. Auch die sehr gute Umsetzung der Marketingideen sowie die Zuständigkeit – von der Beratung über die Bestellung bis zur Warenanlieferung – sind entscheidend. Ein gelungenes Beispiel für die gute gemeinschaftliche Arbeit sind die „Volmary-Cocktail-Kräuter“: Verschiedenste Kräuter in ansprechend gestalteten Pflanztöpfen werden zusätzlich mit einem Schirmchen versehen. Auf diesem stehen – passend zu der jeweiligen Kräutersorte – leckere Cocktailrezepte und deren Zubereitung. Zum einen ein toller Zusatz für die Endverbraucher. Zum anderen eine effektive Idee, um die Aufmerksamkeit der Produkte zu erhöhen und dadurch den Abverkauf zu steigern. Verständlich, dass Bernd Wenninghoff die gute Zusammenarbeit mit Pöppelmann TEKU® als „wertvoll!“ bezeichnet.

Weitere Episoden finden Sie hier.