Zurück
Finden Sie Ihre TEKU® Lösung!

Clevere Bewässerungssysteme von Pöppelmann TEKU®.

Erfahren Sie mehr über unsere innovativen Selbstbewässerungssysteme, durch die sich der Gieß-und Pflegeaufwand von Pflanzen erheblich reduziert.

Bei der Weiterentwicklung des umfangreichen Produktsortiments legen wir den Fokus stets auf die Bedürfnisse der Kunden – für Lösungen, die echte MehrWerte liefern. Dabei denken wir nicht nur bis zum Verladen der Pflanzen in der Gärtnerei, wir haben auch immer die Bedürfnisse von Handel und Verbrauchern im Blick. Denn die tägliche Arbeit unserer Kunden zu vereinfachen ist uns ein besonderes Anliegen. Ein gutes Beispiel für die erstklassige Entwicklungsarbeit sind unsere drei innovativen Bewässerungssysteme, durch die sich der Gieß- und Pflegeaufwand von Pflanzen reduziert – für eine längere Haltbarkeit und ein noch bessere Qualität.

Der Docht macht den Unterschied: das Waterwick™ System.

Die Anwendung des Waterwick™ Systems ist simpel: Ein Docht wird zusammen mit dem Stick von unten in den Pflanztopf gesteckt. Danach wird dieser in einen mit Wasser gefüllten MDF Coverpot gestellt. Der innenliegende Rand des Coverpots schafft einen Hohlraum zwischen Kulturtopf und dem geschlossenen Topfboden und fungiert dadurch als praktischer Wasserspeicher. Der Docht zieht nun Wasser aus dem Reservoir und versorgt die Pflanze kontinuierlich mit der optimalen Wassermenge. Die Pflanze entscheidet selbst, wann und wie stark sie bewässert wird. In unserem kurzen Film erfahren Sie, wie einfach das Handling mit dem Waterwick™-Stick ist.

Das Qwick™ System – für optimale Bewässerungszyklen.

Ein weiteres Selbstbewässerung-System ist das Qwick™ System. Mit diesem lässt sich die Zeit zwischen den Bewässerungen ganz leicht individuell erhöhen. Hierfür wird ein Vlies in den Übertopf gelegt und der Pfanztopf einfach daraufgestellt. Wenn die Pflanze nun mit Wasser gegossen wird, versorgt sie sich selbst. Der Vorteil: Pflanzen bleiben dadurch länger gesund und der Ausschuss sinkt. Wenn Sie sich ein eigenes Bild von dem cleveren Qwick™ System machen wollen, dann schauen Sie sich gern den Film an.

Das Flex-Watering-System von Pöppelmann TEKU®.

Unsere Blumenampel TCA 27C+ ist mit zwei Wasserüberläufen ausgestattet, die es in Kombination mit dem Verschlussstopfen MZP 15 ermöglichen, das Volumen des Wasserspeichers flexibel zwischen 150 ml und 1500 ml zu variieren. Während sich der kleinere Wasserspeicher optimal für die Anzuchtphase eignet, stellt der größere Speicher beim Transport, während der Lagerung oder in der Verkaufsphase die optimale Wasserversorgung der Pflanze sicher. Auch Endkunden profitieren von unserem Flex-Watering-System, weil sich dadurch der Gießaufwand erheblich reduziert. Schauen Sie sich den Film an und sehen Sie selbst, wie einfach und effektiv das Bewässerungssystem funktioniert.

Profitieren auch Sie von unseren durchdachten Selbstbewässerungssystemen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann schauen Sie doch einfach einmal hier. Gerne schicken wir Ihnen auch unverbindlich ein kostenloses Muster zu.