PP KAPSTO Technische Sauberkeit Header

DER PÖPPELMANN EFFEKT:
Höchste technische Sauberkeit.

Wir machen das.
Individueller.

 

Technische Sauberkeit

Sauberraumproduktion – technische Sauberkeit für sensible Systeme.

Ob Kraftstoff-Einspritzanlagen oder Kfz-Sicherheitssysteme: Kunststoffteile, bei denen bereits geringste Partikelkonterminationen zu Ausfällen führen können, fertigt Pöppelmann unter erhöhten Sauberkeitsanforderungen. Mit besonders geschultem Personal, in einem speziell eingerichteten Sauberraum und mit einer speziell abgestimmten Logistik.

Film Technische Sauberkeit
Höchste technische Sauberkeit bei Pöppelmann KAPSTO®. Erfahren Sie, wie wir Schutzelemente für sensible Systeme mit erhöhten Sauberkeitsanforderungen im hauseigenen Sauberraum produzieren.
TechnischeSauberkeit1Speziell geschultes Pöppelmann KAPSTO® Personal überwacht die gesamte Fertigung der Sauberraum-Produktion.

Spezielle Luftfiltersysteme im Sauberraum gewährleisten Reinheitsanforderungen.

Angesichts fortschreitender Miniaturisierungen können mikroskopisch kleine Partikel, die unter normalen Produktionsbedingungen allgegenwärtig sind, folgenschwere Fehlfunktionen auslösen. Durch die Fertigung im Sauberraum und eine darauf abgestimmte Logistik reduziert Pöppelmann die Anzahl und Größe solcher Partikel auf eng gesetzte Grenzwerte.

Regelmäßige Probennahmen und dokumentierte Partikelanalysen nach VDA Band 19 und ISO 16232 sichern dieses in vielen Branchen zunehmend wichtige Qualitätsmerkmal von Spritzgussteilen. Im klimatisierten Sauberraum, der räumlich von der übrigen Produktion getrennt ist, herrscht ein kontinuierlicher Überdruck. Die Versorgungsluft wird über spezielle Filter angesaugt und anschließend befeuchtet.

Die Versorgung der Spritzgießmaschinen mit typenreinem Rohmaterial erfolgt über eine zentrale Unterdruck-Materialansaugung mit Entstaubungsfunktion. Roboter entnehmen die Schutzelemente direkt aus dem Spritzgusswerkzeug und legen sie in Auffangbehälter ab, die mit Folienbeuteln ausgekleidet und – zur Verringerung elektrostatischer Aufladung – zusätzlich mit Ionisierstäben ausgestattet sind. Gemeinsam sichern alle getroffenen Maßnahmen die Einhaltung und oft auch die Unterschreitung der vereinbarten Grenzwerte.

Die Vorteile der Sauberraumproduktion auf einen Blick:

  • Sauber. Partikelbelastung der Fertigteile beträgt weniger als 1 mg pro 1.000 cm².
  • Konsequent. Unterdruck-Materialansaugung mit Entstaubungsfunktion.
  • Optimiert. Weiterentwickelte Maschinen- und Werkzeugkonzepte.
  • Wirtschaftlich. Kundenorientierte Mengen-Abbeutelung an der Maschine

Der KAPSTO® Sauberraum.
 

Schutzelemente aus dem Geschäftsbereich KAPSTO® schützen Innen- und Außenkonturen vor mechanischer Beschädigung und verhindern zuverlässig das Eindringen von Schmutz in sensible, sicherheitsrelevante und funktionsentscheidende Bauteile.

 

Im Sauberraum von Pöppelmann KAPSTO® läuft die Produktion im Dreischichtbetrieb. Die Maschinen und Werkzeuge sind hinsichtlich Aufbau und Material für den Einsatz im Sauberraum optimiert. Speziell geschultes und gekleidetes Personal überwacht die gesamte Fertigung.

 

Die gravimetrische Analyse unter Reinraumbedingungen bestätigt: Die Partikelbelastung der Fertigteile beträgt weniger als 1 mg pro 1.000 cm2 Bauteilfläche. Die automatische Typisierung mit dem Stereomikroskop belegt die Einhaltung der Vorgaben hinsichtlich der maximalen Partikelgröße (reflektierend) von < 150 µm, Granule (nicht reflektierend) von < 300 µm und vereinzelt Fasern von < 2.000 µm.

Verpackt werden die Schutzelemente entsprechend der gewünschten Stückzahl in Folienbeutel mit Zip-Verschluss, die dann zu größeren Gebinden in Folienhüllen zusammengefasst in die Auslieferung gehen. Die Verpackung verhindert jede weitere Kontaminierung bis zum Gebrauch.

Neugierig geworden? – Wir freuen uns auf Ihre Fragen: unter +49 4442 982-9100 oder

kapsto@poeppel­mann.com – gerne auch direkt über unser Kontaktformular.

Oder fordern Sie einfach Ihr kostenloses Erprobungsmuster an.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Auf Wunsch entwickeln und produzieren wir für Sie individuelle Spezialanfertigungen. Das ist kostengünstiger als Sie denken. In der Regel ist es nicht erforderlich, vollständig neue Werkzeuge zu bauen. Meistens genügt die Anfertigung spezieller Formeinsätze für vorhandene Stammwerkzeuge. mehr

Auf Wunsch entwickeln und produzieren wir für Sie individuelle Spezialanfertigungen. mehr

1 Tag bis zum Angebot. 1 Woche bis zum Prototyp. 1 Monat bis zum Serienteil. – Mit FastLane, unserem neuen optionalen Leistungsangebot, können wir individuelle Sonderteile jetzt noch schneller entwickeln und produzieren und Sie bei zeitlichen Engpässen optimal unterstützen. mehr

1 Tag bis zum Angebot. 1 Woche bis zum Prototyp. 1 Monat bis zum Serienteil. mehr

Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit: Qualitätskonstanz, hohe Produktionsleistung und vorbildliche Sauberkeit kennzeichnen die Pöppelmann KAPSTO® Produktion. Inklusive bewährtem Qualitätsmanagement, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie Umweltmanagementsystem geprüft nach EMAS II und DIN EN ISO 14001:2005. mehr

Hohe Standards, wirtschaftlich umgesetzt: Von der Entwicklung bis zur Serie arbeitet Pöppelmann mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem – lückenlos und mit Hilfe modernster Technik. So bietet Pöppelmann seinen Kunden immer verlässliche Qualität – die beste Basis für eine langfristige Zusammenarbeit. mehr

KAPSTO® E-Mail Newsletter

Besser informiert. Mit dem KAPSTO® Newsletter.

Aktuelle Meldungen, wichtige Termine und Veranstaltungen. – Kompakt und übersichtlich für Sie zusammengefasst.
Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen E-Mail Newsletter und lesen Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unseren Produkten und Services oder aktuelle Inhalte unserer Website.