Nachhaltig geschützt mit Kappen und Stopfen

Hochwertige Kunststoff-Schutzelemente aus Recyclingmaterial für empfindliche Bauteile für Nutzfahrzeuge: Die RTA GmbH sorgt für einen schonenden Umgang mit Ressourcen durch den Einsatz von Kappen und Stopfen von Pöppelmann KAPSTO: Der Spezialist für Schutzlösungen aus Kunststoff bietet viele seiner Normreihen auch aus Post-Consumer-Recycling-Material (PCR) an. Das überzeugte den Hersteller von Abgassystemen aus Österreich, der seine Produkte erfolgreich mit der nachhaltigeren Lösung ausgestattet hat.

Magazin: DER KONSTRUKTEUR
Ausgabe: 10/2021
Seiten: 39 – 41